Ichsucht “Stadtkind” (MCD)

Ichsucht “Stadtkind” (MCD)

Ichsucht kommen aus Hamburg und liefern hier
ihr Debut mit 6 Songs ab. Musikalisch
haben sie mich sofort im Sack. Schöner Punkrock.
Ich fühle mich da an Zeiten erinnert, als Deutschpunk
noch nicht peinlich war. Auch der weibliche
Gesang kommt gut. Sängerin Anni hat ne schöne
kraftvolle Stimme. Die Texte wirken manchmal
etwas ungelenk. Treffen aber irgendwie. Ich finde
inhaltlich vor allem “Stadtkind” und “Marie” sehr
gut und hier erwähnenswert. Im ersteren Song
geht es um Gentrifizierung, im zweiten um
Kindesmissbrauch. Musikalisch siegt “Ein Leben”.
Sehr druckvoll mit mitreißendem Reffrain.
Den können live alle bestimmt schön mitgröhlen.
Gute Veröffentlichung, macht neugierig auf mehr
..und für die Sammler gibts das Ganze auch
auf weißem 10” Vinyl.

(riotBIKErecords)